Wir sind die Zahnarztpraxis Ihres Vertrauens

Sicherlich wünscht sich jeder heutzutage nicht nur ein strahlendes Lächeln und gesunde Zähne, sondern auch eine Zahnarztpraxis des Vertrauens. In unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Wandsbek können unsere Patienten sofort feststellen, dass unsere Profession zugleich auch unsere Passion ist. Wir möchten die Zahnarztpraxis des Vertrauens sein, sodass unsere Patienten aus Hamburg und Umgebung unsere Zahnarztpraxis in Wandsbek schmerzfrei und zufrieden verlassen. Unsere Patienten sollen sich stets auf ihren nächsten Besuch freuen können.

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Die Zahnärzte unserer Zahnarztpraxis Quarree Dental im Herzen von Hamburg zeichnen sich nicht nur durch ihre langjährige Erfahrung aus. Sie stehen Ihnen bei jedem zahnärztlichen Problem gerne mit einer professionellen und individuellen Beratung zur Seite. Neben unserem einzigartigen Team sind wir außerdem sehr stolz darauf, eine der wenigen Zahnarztpraxen in Hamburg mit einem eigenen Prophylaxe-Zentrum und Dentallabor zu sein. Somit gehört nicht nur die Rekonstruktion eines nicht mehr funktionsfähigen Gebisses zu unseren Aufgaben. Wir tragen mit der Prophylaxe zum Erhalt Ihrer gesunden, festen Zähne bis ins hohe Alter bei. Trotz unserer über 25 jährigen Erfahrung legen wir großen Wert auf ständige Fortbildungen im Bereich der Zahnmedizin, um auf dem neuesten Stand der Verfahren zu bleiben. Dank der stetigen Neuerungen in der Zahnheilkunde können wir unseren Patienten die bestmögliche Behandlung in unserer Zahnarztpraxis anbieten.

quarree-dental-zahnarztpraxis

Zahnarztpraxis mit Wohlfühlfaktor

Den Behandlungszimmern Beach, Mare, Provence und Mallorca in unserer Zahnarztpraxis haben wir bewusst diese Namen gegeben, um an Urlaub und Meer zu erinnern. Neben der individuellen Beratung ist bei uns nämlich auch die Atmosphäre ein wichtiger Faktor, damit sich jeder Patient bei uns wohlfühlen kann. Unsere Zahnarztpraxis sowie unser Prophylaxe-Zentrum sind in einem hellen und modernen Ambiente gehalten. Sie laden auch dazu ein, vor oder nach der Behandlung ein erfrischendes Getränk zu genießen. Auch bei der Wahl unserer Behandlungsmethoden sind wir jederzeit auf das Wohlbefinden unserer Patienten bedacht. So verwenden wir in der Zahnarztpraxis digitales Röntgen, das zuverlässig hochqualitative und wesentlich detailliertere digitale Röntgenbilder liefert. Außerdem benötigt diese Technik nur einen Bruchteil der konventionellen Dosis an Röntgenstrahlen und ist für die Betroffenen somit weitaus schonender. Eine weitere hilfreiche Neuerung sind die intraoralen Kameras, die in allen Behandlungsräumen der Zahnarztpraxis installiert sind. Während wir den Befund und die notwendigen Behandlungsschritte genau erläutern, können Sie sich Ihre Zähne auf einem Monitor anschauen. Bei Wurzel- und Parodontosebehandlungen greifen wir auf ein spezielles, hoch wirksames und trotzdem sehr schonendes Ultraschall-Verfahren zurück. Zudem nutzen wir die innovative CEREC-Technik. Dieses computergestützte Verfahren zur Herstellung von Zahnersatz aus Vollkeramik ermöglicht beispielsweise die Anfertigung Ihrer neuen Krone ohne klassischen Abdruck während einer einzigen Behandlungssitzung.

Die Leistungen unserer Zahnarztpraxis in Hamburg

Wir bieten Ihnen in unserer Zahnarztpraxis nahezu das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde an:

  • Implantologie
  • Endodontie
  • Prophylaxe
  • Moderne Parodontaltherapie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Prothetik
  • Ästhetischer Zahnersatz
  • 3D-Röntgen
  • Zahnästhetik durch das moderne CEREC-Verfahren

 

Wir möchten, dass Sie gerne in unsere Zahnarztpraxis kommen

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie sich in unserer Zahnarztpraxis wohlfühlen. Viele Patienten aus Hamburg Wandsbek haben schon einmal schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht oder durch Freunde und Verwandte von negativen Erlebnissen gehört. Ein Besuch in der Zahnarztpraxis stellt somit oftmals eine psychisch angespannte Situation dar. Unsere Herausforderung ist es, diesen Patienten wieder ein gutes Gefühl zu geben. Daher nehmen wir uns für jeden Patienten ausreichend Zeit, um den individuellen Befund und die Vorgehensweise in allen Details zu besprechen. Uns liegt am Herzen, dass jeder Patient genauestens über einzelne Behandlungsschritte informiert ist und diese anhand von digitalen Bildern auch leicht nachvollziehen kann. Für uns ist jeder Patientenfall immer wieder eine interessante Herausforderung, da jede Situation höchst individuell ist und einer präzisen Diagnose, Planung und Behandlung bedarf.

Pünktlichkeit ist unser Aushängeschild

Kennen Sie Wartezeiten? Wir nicht. Bei uns hat jeder Patient das Recht auf eine pünktliche Behandlung und Beratung. Somit ist die Pünktlichkeit unser Aushängeschild.

Die Geschichte der Zahnarztpraxis Quarree Dental

Als erster unserer Zahnärzte hat Herr Dr. Baumgarten sein Studium an der Johannes- Gutenberg-Universität in Mainz absolviert und 1982 mit Examen abgeschlossen. Noch im selben Jahr promovierte er. Nachdem Herr Dr. Baumgarten über neun Jahre lang bei der Bundeswehr als leitender Zahnarzt tätig war, gründete er im Juli 1992 seine eigene Zahnarztpraxis in Hamburg Wandsbek. In einem Neubau standen dem Zahnarzt zunächst nur zwei Behandlungsräume zur Verfügung. Mit dem Beitritt von Herrn Heiermann, der sich auf die Bereiche Implantologie und Parodontologie spezialisiert hat, als Partner im Jahr 2001 konnte die Zahnarztpraxis um einen dritten Behandlungsraum erweitert werden. Seit dem Jahr 1997 gibt es in der Zahnarztpraxis bereits einen separaten Behandlungsraum für die Prophylaxe. Die zahnärztliche Prophylaxe nimmt seitdem einen sehr hohen Stellenwert in der Zahnarztpraxis Quarree Dental ein. Im Jahr 2006 wurde eine Etage unter der Praxis das zugehörige Prophylaxe-Zentrum gegründet. Gleichzeitig wurde der frühere Prophylaxe-Raum als viertes Behandlungszimmer in die Zahnarztpraxis integriert. Das Prophylaxe-Zentrum wird auch heute noch ausschließlich für die professionelle Zahnreinigung genutzt und hat vier Behandlungsräume. Seit Juli 2013 ist Herr Dr. Kreher als dritter Partner der Gemeinschaftspraxis beigetreten, nachdem er zuvor vier Jahre zunächst als Assistenzzahnarzt und später als angestellter Zahnarzt das Team verstärkt hatte. Dr. Kreher ist Spezialist in den Bereichen Endodontologie und Implantologie, er perfektioniert somit unser Leistungsspektrum als die  Zahnarztpraxis für Hamburg, Wandsbek und Umgebung.

Der Werdegang eines Zahnarztes

Wer als Zahnarzt in einer Zahnarztpraxis oder Klinik arbeiten möchte, hat zumindest das Studium der Zahnheilkunde mit einer Regelstudienzeit von 10 Semestern und dem Staatsexamen abgeschlossen. Die angehenden Zahnärztinnen und Zahnärzte werden während dieses Studiums sowohl wissenschaftlich als auch praktisch ausgebildet. Das Studium der Zahnmedizin umfasst einen vorklinischen und einen klinischen Studienteil von je 5 Semestern. Beide Studienabschnitte schließen mit einer staatlichen Prüfung ab. Im vorklinischen Studienteil werden theoretisch-naturwissenschaftliche Grundlagen übermittelt. Zu den Grundlagenfächern zählen Biologie, Physik, Chemie sowie die Fachgebiete Anatomie, Physiologie und Biochemie. Anhand von Simulationskursen werden die manuellen Fähigkeiten der Studierenden eingehend trainiert. Im klinischen Abschnitt erlernen die Studenten wissenschaftliche Grundlagen der Krankheitslehre. Die Kernfächer beinhalten Bereiche wie Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten, Chirurgie, Zahnerhaltungskunde, Zahnersatzkunde und Kieferorthopädie. Zudem werden die verschiedenen Methoden der zahnärztlichen Behandlung sowie Operationstechniken unterrichtet. Das Ende des Studiums bildet die zahnärztliche Prüfung, die über mehrere Monate sowohl mündlich als auch praktisch erfolgt. Nach der bestandenen Prüfung können die Absolventen bei der zuständigen Landesbehörde die Approbation als Zahnärztin bzw. Zahnarzt beantragen. Anschließend kann eine Spezialisierung auf ein Gebiet oder die Promotion erfolgen. Das allgemeine Tätigkeitsfeld des Zahnarztes beinhaltet die Prävention, Diagnose und Therapie von Zahn-, Kiefer- und Munderkrankungen.

Ein guter Zahnarzt muss jedoch nicht nur fachlich immer auf dem aktuellsten Stand sein und die neuesten Techniken und Verfahren in der Zahnmedizin anwenden können. Es gilt vielmehr, einen Patienten pädagogisch und einfühlsam betreuen zu können, sodass dieser gerne wieder in die Zahnarztpraxis kommt. Zufriedene Patienten empfehlen nach erfolgreicher Behandlung oftmals die Zahnarztpraxis und den Zahnarzt weiter. Das ist für jeden Zahnarzt die beste und schönste Form des Feedbacks!

Die Vorteile unserer Zahnarztpraxis

Leistungsspektrum

Außer der gebißregulierenden Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen bieten wir in unserer Zahnarztpraxis das gesamte Spektrum der zahnmedizinischen Behandlungen an – mittlerweile sogar die ästhetische Kieferorthopädie bei Erwachsenen. Im Quarree Dental für Hamburg und Wandsbek sorgen vier erfahrene Zahnärzte für die Gesundheit Ihrer Zähne.

 

Infrastruktur

Unsere Zahnarztpraxis befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Einkaufszentrum Quarree in Hamburg Wandsbek , dem U-Bahnhof Wandsbek-Markt und dem gleichnamigen Busbahnhof, der zu Europas geschäftigsten Busbahnhöfen gehört. Unsere Patienten aus Hamburg und Umgebung können somit problemlos zu unserer Zahnarztpraxis gelangen. Autofahrer können bequem in den verschiedenen Parkhäusern des Wandsbeker Quarrees und Karstadt Parkhauses (direkt neben dem Praxisgebäude!) einen Parkplatz finden und mit dem Fahrstuhl barrierefrei in unsere Zahnarztpraxis gelangen.

 

Pünktlichkeit

Wir stehen für Pünktlichkeit, bei uns müssen Sie mit nahezu keinen Wartezeiten in der Zahnarztpraxis rechnen. Dank unserer modernen und strukturierten Terminorganisation kommt es nur äußerst selten zu Verzögerungen. Wir sind uns bewusst, dass niemand lange in der Zahnarztpraxis warten möchte – Zeit ist schließlich kostbar!

 

Sprechzeiten

Sie erreichen uns:

Montags von 8:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitags von 7:00 bis 16:00 Uhr
Samstags 9:00 bis 14:00 Uhr ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung
Die telefonische Erreichbarkeit weicht von oben genannten Behandlungszeiten ab!

 

PROPHYLAXE-ZENTRUM

Die Prophylaxe ist der Schlüssel zu einem langfristigen Erhalt der Zähne und bildet die Grundlage einer guten zahnmedizinischen Versorgung. Durch unser separates Prophylaxe-Zentrum können wir fokussierter und somit besser regelmäßige Behandlungen für Ihre Zahngesundheit durchführen und Ihnen ein gesünderes Leben ermöglichen.

 

MODERNSTE  TECHNIK  UND  BEHANDLUNSGVERFAHREN

Wir nutzen in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Wandsbek modernste Geräte und gewähren Ihnen dadurch eine optimale zahnmedizinische Versorgung. Alle vier Zahnärzte nutzen im Bereich der Prothetik das CEREC-Verfahren für die Herstellung von vollkeramischem Zahnersatz, z.B. Kronen.

Welche Leistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Generell werden medizinisch notwendige Behandlungen von der Krankenkasse übernommen. Dazu gehören reguläre zahnärztliche Leistungen, zum Beispiel eine örtliche Betäubung oder das Ziehen eines Zahnes. Zu einem bestimmten Teil beteiligt sich die Krankenkasse auch an Füllungen (Amalgamfüllungen) und Wurzelbehandlungen.  Darüber hinausgehende Behandlungen, wie die Prophylaxe oder modernere und aufwändigere Behandlungsverfahren, müssen vom Patienten mit einem Eigenanteil oder komplett finanziert werden. Spezielle Behandlungsmethodiken bei Wurzel- und Parodontosebehandlungen, die durch die moderne Ultraschall-Behandlung gründlicher und schonender für die Betroffenen sind, werden leider nicht von den Krankenkassen übernommen. Unsere Zahnarztpraxis versucht jederzeit für Sie das Maximum zahnmedizinischer Kompetenz zu gewährleisten und anzubieten, über daraus resultierende Mehrkosten werden wir rechtzeitig und detailliert im Vorwege aufklären.  Für erforderlichen Zahnersatz erhalten Sie von der Krankenkasse einen befundbezogenen Festzuschuss, ganz gleich für welche Form und Variante des Zahnersatzes sie sich schlussendlich entscheiden. Die über den Festzuschuss hinausgehenden Kosten sind vom Patienten selbst zu tragen, eine rechtzeitig abgeschlossene Zusatzversicherung kann sich daher lohnen.

TIPPS: Wie kann man verhindern, oft zum Zahnarzt gehen zu müssen?

Um eine langanhaltende Gesundheit der Zähne zu gewährleisten, sollte jeder Patient, egal welchen Alters, zu regelmäßigen Kontrolluntersuchungen gehen. Bei Patienten mit einem entzündungs- und kariesfreien Gebiss reicht eine halbjährliche Kontrolle aus. Die häusliche Zahnpflege und gründliche Mundhygienemaßnahmen sind selbstverständlich Voraussetzung. Ohne den regelmäßigen Besuch in der Zahnarztpraxis reicht jedoch auch die tägliche Zahnpflege nicht aus. Eine umfangreiche Prophylaxe ist für sämtliche zahnmedizinische Behandlungen unabdingbar. Hochwertige und aufwändige Prothetikversorgungen, Implantatversorgungen und Parodontosebehandlungen können ohne eine begleitende Prophylaxe keinen langfristigen Erfolg erzielen. Unsere Priorität liegt in erster Linie natürlich in der Erhaltung der Zähne. Um langfristig frei von jeglichen Zahnbeschwerden wie Karies oder Parodontitis zu sein, möchten wir Sie mithilfe unserer professionellen Prophylaxe darin unterstützen.

Wie kann man sich auf den Zahnarztbesuch vorbereiten?

Eine gute Beratung und Vorbereitung auf den Zahnarzttermin ist insbesondere für Angstpatienten sehr sinnvoll. Damit jeder Patient weiß, was ihn erwartet, erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan und besprechen diesen ausführlich. Ohne zu wissen, welche Behandlungsschritte vorgenommen werden, hat jeder Patient verständlicherweise ein ungutes Gefühl in der Zahnarztpraxis. Des Weiteren finden Sie vorab auf unserer Homepage sämtliche Informationen über Behandlungsmethoden, unser Behandlungsspektrum sowie über einzelne Schritte. Sie können sich selbstverständlich auch direkt an uns wenden und im persönlichen Gespräch alle Fragen stellen, die Sie auf dem Herzen haben.

Wie werden unsere Patienten aus Hamburg beraten?

Ob aus Hamburg, München oder einer anderen Gegend – jeder Patient ist in unserer Zahnarztpraxis herzlich willkommen und erhält eine kompetente zahnmedizinische Versorgung. Zusammen mit dem Patienten besprechen wir die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und -kosten für den individuellen Befund. Hat sich der Patient für die Versorgung entschieden, erfolgt die genauere Zeitplanung und die Besprechung der einzelnen Behandlungsschritte. Uns ist es dabei sehr wichtig, dass die einzelnen Schritte samt Vor-und Nachteilen sowie möglichen Risiken im Vorfeld geklärt und angekündigt werden. Wir bieten unseren Patienten aus Hamburg, Wandsbek und Umgebung eine nahezu schmerzfreie Behandlung und weisen vorher stets auf mögliche Unannehmlichkeiten während der Behandlung hin, damit sie sich darauf einstellen können.

Wie hat sich die Zahnmedizin in den letzten zwanzig Jahren weiterentwickelt?

Die Zahnmedizin hat sich vor allem im Bereich der Technologie sehr rasant weiter entwickelt. Die Implantologie ist dafür ein einzigartiges Beispiel. Schon seit mehreren Jahrzehnten wird diese Spezialisierung in deutschen Zahnarztpraxen ausgeführt, die Materialien sind jedoch im Laufe der Zeit wesentlich hochwertiger und langlebiger geworden. Die Implantattechniken sowie die Möglichkeiten der prothetischen Versorgung haben sich enorm weiterentwickelt, hierbei ist insbesondere die Digitalisierung stark hervorzuheben. In unserer Zahnarztpraxis in Hamburg Wandsbek werden erforderliche Abformungen zur Kronenanfertigung mit einer digitalen Mundkamera und nicht mehr auf die klassische Weise mit einem Abformlöffel und Abdruckmasse durchgeführt. Die Mundkamera scannt die Zahnoberflächen und kann die Formen mittels eines Computers verarbeiten und rekonstruieren. Auch die Digitalisierung der Röntgentechnik ist inzwischen weit fortgeschritten. Wir verwenden in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg beispielsweise keine analogen Röntgenbilder mehr, sondern nutzen ausschließlich digitale Röntgengeräte. Mithilfe dieser Geräte lassen sich dreidimensionale Volumentomografien durchführen, bei der man auf dem Computermonitor im Raum des Kieferbereiches frei bewegen kann. Für die Implantologie stellt dies einen ganz wichtigen Fortschritt dar. Da unsere Zahnarztpraxis in Hamburg mit mehreren Zahnärzten aufgestellt ist, können wir in allen Bereichen die modernsten Verfahren und Technologien anbieten.

Wie wird sich die Zahnmedizin in den nächsten zehn Jahren weiterentwickeln?

In den nächsten zehn Jahren wird sich die Zahnmedizin und das Tätigkeitsfeld eines Zahnarztes weiterhin deutlich weiter entwickeln. Die Fortschritte in der Zahnheilkunde werden sich voraussichtlich sogar noch beschleunigen. In vielen Gebieten wird intensiv geforscht, sodass immer wieder neue Technologien vorgestellt werden. Für die Zukunft wünschen wir uns, dass unsere Patienten in Hamburg mithilfe der Prophylaxe langanhaltend gesunde Zähne haben und keine langwierigen Behandlungen durchzuführen sind.

Kontaktinformationen

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde
Dr. Baumgarten, Heiermann & Dr. Kreher

Zahnarzt Quarree Dental Hamburg

4,89 von 5
aus 53 Bewertungen