CMD – Kiefergelenktherapie

Craniomandibuläre Dysfunktion - eine Erkrankung mit großen Schmerzen

Eine craniomandibuläre Dysfunktion kann jeden treffen. Durch Zähneknirschen und -pressen, kann eine solche Erkrankung des Kiefers entstehen. Umfangreiche Informationen zu den Schmerzherden, den detaillierten Ursachen und den genauen Ablauf einer Diagnostik erhalten Sie bei uns im Quarree Dental in Wandsbek.

Wir danken Hamburg für 25 Jahre Vertrauen

Zahnarzt Quarree Dental Hamburg

4,89 von 5
aus 97 Bewertungen

Zahnarzt Quarree Dental Hamburg

4,89 von 5
aus 97 Bewertungen

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN FÜR EINE AUSFÜHRLICHE BERATUNG

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN FÜR EINE AUSFÜHRLICHE BERATUNG

Was ist

CMD

Unter CMD versteht man eine craniomandibuläre Dysfunktion, welche eine Erkrankung des Kiefergelenks beschreibt. Von der Krankheit betroffen sind die Muskeln Zähne innerhalb des Kiefers. Zahnfehlstellungen und Okklusionsstörungen sind ebenfalls Teil der Erkrankung. Eine CMD liegt dann vor, wenn der Patient nicht richtig aufeinander beißen kann oder den Kiefer nicht auseinander bekommt. Hierfür kann es verschiedene Ursachen geben

Wie erfolgt die

Diagnostik

Im ersten Schritt werden die Füllungen, Kronen oder evtl. Zahnersätze geprüft, um festzustellen ob der Patient richtig zusammenbeißen kann. Zusätzlich spielt die Psyche der Patienten eine große Rolle, denn gerade in Stresssituationen fangen einige Menschen an mit den Zähnen zu knirschen oder sie aufeinander zu pressen.

Bei älteren Menschen müssen die Kaumuskeln und das Kiefergelenk kontrolliert werden, welches mit der Röntgen- oder MRT- Diagnostik durchgeführt werden kann. Auch die Stellung der Wirbelsäule muss überprüft werden, denn diese kann ebenfalls der Auslöser für eine craniomandibuläre Dysfunktion sein.

Der Ablauf einer

Behandlung

Grundsätzlich muss zuerst nach der Ursache geforscht werden. Haben Patienten einen nicht passenden Zahnersatz, so müssen wir diesen erst einmal passend einstellen. Ist die CMD psychisch bedingt, muss der Patient darauf hingewiesen werden, dass in diesem Bereich etwas unternommen werden muss. Der erste Schritt einer Behandlung ist die Herstellung einer Schiene. Damit wird der Patient zu 95% beschwerdefrei. Die Schiene muss der Patient hauptsächlich nachts tragen und bei einer schweren CMD auch tagsüber. Sollte dieses Verfahren die Beschwerden nicht vermindern, so können weitere Therapien, wie bspw. eine Physiotherapie, durchgeführt werden.

5

Gründe

Die für uns Sprechen

Patienten Service plus

Sie und Ihre Zähne stehen bei uns im Mittelpunkt. Deshalb garantieren wir Ihnen eine umfangreiche Beratung, eine gründliche Nachsorge und den besten Rundum-Service. Wir sind bei allen Fragen gerne für Sie da!

Spezialisten auf jedem Gebiet

Durch regelmäßige Weiterbildungen stellen wir sicher, dass unser Wissen immer auf dem neuesten Stand ist. Nur so können wir Ihnen die Premium Leistungen ermöglichen, die Sie und Ihre Zähne verdient haben.

Modernes Equipment

Wir verabschieden uns von der beklemmenden Zahnarztatmosphäre: Unsere komfortable Einrichtung und unsere hochmodernen Verfahren machen Ihre Behandlung bei Quarree Dental so angenehm und zielführend wie möglich.

Alles unter einem Dach

Bei uns werden Sie nicht von Praxis zu Praxis geschickt. Von der Prophylaxe über Zahnersatz bis hin zur ästhetischen Zahnmedizin erhalten Sie bei uns alle Behandlungen in unseren Räumlichkeiten in Hamburg.

Freundliche Mitarbeiter

Jedes der über 30 Mitglieder unseres Teams behandelt Sie mit Zuvorkommenheit und Freundlichkeit. Sie haben keine Fachbegriffe und hastigen Erklärungen zu befürchten: Bei uns werden Sie auf Augenhöhe beraten.

Seit über 25 Jahren arbeiten im Quarree Dental in Hamburg Wandsbek Mitarbeiter und Zahnärzte aus Leidenschaft. Wir freuen uns auf Sie.

  • Schöne Zähne
  • Implantate
  • Vorsorge

Öffnungszeiten

Montag
8:00 - 19:00
Dienstag
07:00 - 21:00
Mittwoch
07:00 - 21:00
Donnerstag
07:00 - 21:00
Freitag
07:00 - 16:00
Samstag
Ausschließlich nach Vereinbarung

Quarree Dental

Hamburg Wandsbek

040 68 91 34 00

Rufen Sie uns an!

Termin Vereinbaren

praxis@quarree-dental.de

Kontaktieren Sie uns einfach

Bei Fragen rund um das Thema Kiefergelenktherapie