Keramik- und Porzellanzähne für mehr Natürlichkeit

Bei schwerer Zahnbeschädigung oder erhöhtem Substanzverlust des Zahnes ist ein hochwertiger Zahnersatz notwendig, um ein Leben lang Freude an den eigenen Zähnen zu haben. Ein strahlend weißes Lächeln hat sich mittlerweile zum Schönheitsideal unserer Gesellschaft entwickelt und entscheidet in großem Maße darüber, wie jemand von seinem Gegenüber wahrgenommen wird. Früher wurden Kronen und Brücken aus Gold hergestellt, um Zahnschäden zu behandeln. Aufgrund des erhöhten Goldpreises und vor allem aufgrund der auffälligen Optik sank die Nachfrage nach Gold jedoch stetig. Der neueste Trend sind heute Porzellanzähne, worauf sich auch unsere Gemeinschaftspraxis Quarree Dental in Hamburg Wandsbek bereits vor Jahren spezialisiert hat. Bei uns erhalten Sie dank modernster Technologien ästhetisch hochwertige Porzellanzähne an nur einem Tag. Die Porzellanzähne sehen nicht nur wie echte Zähne aus, sie fühlen sich auch so an. Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen und kompetenten Zahnarzt in Hamburg sind, so sind Sie bei uns in Wandsbek genau richtig. Auf unserer Internetseite informieren wir Sie im Folgenden über die Vorteile von Porzellanzähnen, über unser Leistungsangebot und die Besonderheiten unserer Praxis in Hamburg Wandsbek. Bei Fragen oder Wünschen sind wir sehr gerne für Sie da.

quarree-dental-keramikkronen-us

Allgemeines zu Porzellanzähnen

Porzellanzähne dienen als Zahnersatz, welcher jedoch nicht, wie viele Menschen meinen, vollständig aus Keramik besteht. Zur Anbringung der Porzellanzähne wird der natürliche Zahn zunächst beschliffen und somit auf den Zahnersatz, beispielsweise eine Krone, vorbereitet. Das Ergebnis ist ein besonders bioverträglicher Zahnersatz, der sich weder im Aussehen noch im Gefühl von Ihren natürlichen Zähnen unterscheidet. In unserer Praxis in Hamburg Wandsbek bieten wie Ihnen die Erstellung von Kronen, Teilkronen, Inlays, Onlays und Veneers in vollkeramischer Restauration. Porzellanzähne werden als Oberstruktur auf die noch gesunde Zahnsubstanz aufgesetzt. Hierbei entsteht der Vorteil, dass diese Substanz, anders als beim Einsatz von Gold und Amalgam, nur einen äußerst geringen Verlust verzeichnet.

Die Vorteile von Porzellanzähnen

Die Vorteile der Porzellanzähne sind äußerst vielfältig, weshalb sich immer mehr Patienten aus Hamburg und Umgebung für diese Art des Zahnersatzes entscheiden. Zum einen werden Zähne mit Porzellanaufsatz als sehr ästhetisch wahrgenommen, da sie den natürlichen Zähnen zum Verwechseln ähnlich sehen. Zum anderen ist diese Methode des Zahnersatzes besonders substanzschonend, weil lediglich ein kleiner Teil des natürlichen Zahnes beschliffen werden muss. Ein weiterer Vorteil, von dem schon zahlreiche Patienten aus Wandsbek und anderen Teilen der Stadt Hamburg profitiert haben, ist die hohe Verträglichkeit der Keramik. So können Sie beispielsweise unmittelbar nach dem Eingriff wieder Essen und Trinken. Bei Porzellanzähnen sind außerdem die manchmal auftretenden Druckgefühle und Heiß- und Kaltempfindlichkeiten wesentlich seltener zu verspüren als bei anderen Materialien.

Unser Leistungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis im Hamburger Stadtteil Wandsbek haben wir uns bewusst auf den Zahnersatz durch Porzellanzähne spezialisiert, weshalb wir Sie gerne umfassend und ausführlich zu Ihrer individuellen Zahnsituation beraten. Bei uns erhalten Sie eine besonders sanfte und substanzschonende Behandlung, bei der Ihre Zähne nicht unnötig angegriffen und ausschließlich mit modernen Methoden behandelt werden. Uns liegt die Zufriedenheit unserer Patienten sehr am Herzen, weshalb wir Ihre Wünsche und Vorstellungen jederzeit in unseren Behandlungsplan einbeziehen möchten. Brücken und Kronen werden von unserem professionellen Team individuell gestaltet und für Sie angepasst. Unsere Patienten aus Hamburg und Wandsbek sind begeistert von der Natürlichkeit des Zahnersatzes, welcher ihren Mitmenschen dank der Porzellanzähne meist überhaupt nicht auffällt. Neben der Zahnneugestaltung bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Zahnfarbe aufzuhellen und somit ein schöneres Zahnbild zu erzielen. Schiefe oder verschobene Zähne bringen wir problemlos wieder in die vorhergesehene Position. Vor jeder Behandlung im Bereich der Prothetik erhalten unsere Patienten eine ausführliche und individuelle Beratung, die alle verschiedenen Möglichkeiten mit ihren Vorteilen und Risiken für den jeweiligen Befund beinhaltet. Ein persönliches Gespräch gibt den Patienten Aufschluss über wichtige Entscheidungskriterien wie Kosten und Behandlungsablauf. Anhand von Modellen präsentieren wir unseren Patienten gerne, mit welchem Ergebnis und Zahnbild sie nach der Behandlung rechnen können. Unser Ziel haben wir erst dann erreicht, wenn unsere Kunden aus Hamburg, Wandsbek und Umgebung langfristig mit dem Behandlungsergebnis glücklich sind.

Unsere Vorteile im Quarre Dental

In unserer Gemeinschaftspraxis im Hamburger Stadtteil Wandsbek bieten wir Ihnen zahlreiche Vorzüge, sodass Sie mit einem zufriedenen Lächeln unsere Räume wieder verlassen werden. Oberste Priorität hat für uns dabei die gute Ausbildung und langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter. Den Patienten aus Wandsbek und Umgebung stehen vier professionelle Zahnärzte zur Verfügung, deren hohe Arbeitsqualität durch hochmoderne Arbeitstechniken, beispielsweise das CEREC-Verfahren, unterstützt wird. Unser Zahntechniker ist ein Experte auf dem Gebiet der Porzellanzähne und verfügt über einen hohen Erfahrungsschatz. Da wir jedoch den Anspruch pflegen, unseren Patienten die beste Versorgung und den besten Service anzubieten, sind regelmäßige Schulungen und Fortbildungen für jeden unserer Mitarbeiter unerlässlich.

CEREC-Verfahren

CEREC ist die Abkürzung für CEramic REConstruction, also die Rekonstruktion auf Keramikbasis. Dank dieses hochmodernen Verfahrens können wir in unserer Zahnarztpraxis alle möglichen Arten der Versorgung, von Kronen über Inlays bis hin zu Veneers, aus reiner Keramik erstellen. Bei dem CEREC-Verfahren wird zwischen dem direkten Verfahren mit der Versorgung an nur einem Tag und dem indirekten Verfahren mit einer Wartezeit von ein bis zwei Wochen unterschieden. Das direkte Verfahren zur Erstellung der Porzellanzähne ist insbesondere für beruflich stark eingespannte Patienten ideal. Mit Hilfe einer speziellen Intraoralkamera wird die Mundregion dreidimensional gescannt, woraufhin die Rekonstruktion in kürzester Zeit erfolgen kann.

Das Abrechnungsverfahren

Von den Krankenkassen werden nur bestimmte Leistungen übernommen, unsere Patienten erhalten jedoch in jedem Fall einen Festzuschuss. Grundsätzlich ist die Versorgung durch Porzellanzähne nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten, welche im Bereich des Zahnersatzes nur Metall-Versorgungen bezuschussen. Aus diesem Grund erhalten Sie bei einer Krone im Frontzahnbereich die Kostenerstattung im Rahmen einer Metallkrone und entsprechender Verblendung. Dieser Festzuschuss wird von den Gesamtkosten abgezogen, sodass Sie lediglich für die entstandenen Mehrkosten aufkommen müssen. Wenn Sie sich als Patient aus Hamburg und Wandsbek in nächster Zeit für Porzellanzähne entscheiden, bezahlen Sie somit nie den kompletten Preis der Behandlung.

Die Geschichte der Porzellanzähne

In der Zahnmedizin werden Porzellanzähne schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt, dieses Verfahren beruht jedoch auf jahrelanger Forschung und einer stetigen Weiterentwicklung. In unserer Praxis verwenden wir die stabilste Form der Keramik, die sogenannte IMEX® Keramik, zur Erstellung von Porzellanzähnen. Aufgrund ihrer Härte eignet sich dieses Material ideal für den Zahnersatz; es ist weder bruchanfällig, noch schleift es schnell ab. Härtere Keramik, wie Chromoxidkeramik, hingegen beschädigt die eigenen Zähne durch Abreibung. Heutzutage wird sie daher nicht mehr zur Erstellung von Porzellanzähnen und anderen Zahnersätzen verwendet. Unterschiedliche Materialien zu unterschiedlichen Preisen machen Porzellanzähne für ein breites Publikum in Hamburg und Wandsbek zugänglich. Für die Zukunft sehen wir dennoch ein großes Entwicklungspotenzial im Bereich der Prothetik und erwarten eine weitere Verbesserung der Materialeigenschaften und der Art der Herstellung. Aufgrund dessen sehen wir als Zahnarztpraxis Quarree Dental in Hamburg Wandsbek den nächsten Jahren positiv entgegen und freuen uns, unseren Patienten immer wieder neue Möglichkeiten des Zahnersatzes durch Porzellanzähne bieten zu können.

Wir freuen uns auf Sie

Wir freuen uns, wenn Ihnen die Informationen zu Porzellanzähnen auf der Internetseite unserer Zahnarztpraxis Quarree Dental in Hamburg Wandsbek einige Fragen beantworten konnten. Nichtsdestotrotz bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, sich die Methoden des Zahnersatzes in einem persönlichen Gespräch noch einmal ausführlich erläutern zu lassen. Nach einer Anamnese Ihres Zahnzustandes können wir Ihnen dann bereits individuell auf Sie abgestimmte Behandlungsmöglichkeiten empfehlen. Rufen Sie uns an, sobald Sie sich für einen Termin in unserem Quarre Dental in Hamburgs schöner Gegend Wandsbek entschieden haben. Unser Team freut sich auf Sie und heißt Sie herzlich willkommen.

Kontaktinformationen

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde
Dr. Baumgarten, Heiermann & Dr. Kreher

Zahnarzt Quarree Dental Hamburg

4,89 von 5
aus 53 Bewertungen